Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Was ist nur mit den Menschen los?

  1. #1
    Moderator Avatar von Schneeweißchen
    Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    578
    Blog-Einträge
    11

    Frage Was ist nur mit den Menschen los?

    Mich bewegt die Frage, was mit den Menschen um uns herum los ist und warum sie so dermaßen blind und blöd in ihr Verderben rennen? Ich verstehe es einfach nicht. Was ich auch festgestellt habe ist, dass es viele wirklich politisch uninteressierte Menschen gibt. Die haben wirklich keine Ahnung und glauben alles, was man ihnen vorsetzt. Wie kleine unmündige Kinder sind sie. Vielleicht sollte ich sie ignorant nennen? Wichtig ist ihnen Fußball & Co. und sie lassen sich vom Trash-TV ihre Sinne vernebeln. Brot und Spiele. Die Regierenden freut es. Genau so ein Volk wollen sie. Dumm, träge und satt.

    Was sind Eure Gedanken hierzu?
    Wer nichts weiß muss alles glauben - Schneeweißchen

  2. #2
    S-Moderator Avatar von Kein Schaf
    Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    560
    Blog-Einträge
    11

    Antwort AW: Was ist nur mit den Menschen los?

    1. Die Gedanken sind frei,
    Wer kann sie errathen?
    Sie rauschen vorbei
    Wie nächtliche Schatten.
    Kein Mensch kann sie wißen,
    Kein Jäger sie schießen.
    Es bleibet dabei:
    Die Gedanken sind frei.
    2. Ich denke was ich will
    Und was mich beglücket,
    Doch alles in der Still
    Und wie es sich schicket.
    Mein Wunsch und Begehren
    Kann niemand verwehren.
    Es bleibet dabei:
    Die Gedanken sind frei.
    3. Und sperrt man mich ein
    Im finsteren Kerker,
    Das alles sind rein
    Vergebliche Werke;
    Denn meine Gedanken
    Zerreißen die Schranken
    Und Mauern entzwei:
    Die Gedanken sind frei.
    4. Nun will ich auf immer
    Den Sorgen entsagen,
    Und will mich auch nimmer
    Mit Grillen mehr plagen.
    Man kann ja im Herzen
    Stets lachen und scherzen
    Und denken dabei:
    Die Gedanken sind frei.
    5. Ich liebe den Wein,
    Mein Mädchen vor allen,
    Die thut mir allein
    Am besten gefallen.
    Ich sitz nicht alleine
    Bei einem Glas Weine,
    Mein Mädchen dabei:
    Die Gedanken sind frei.
    So sagt es ©Externer Link

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •