Der Dienstag ist im Mittelland und der Nordschweiz wechselhaft mit vielen Wolken und einzelnen Aufhellungen. Trockene Phasen wechseln mit Regengüssen ab. Entlang der östlichen Voralpen, in Nord- und Mittelbünden ist es dank Föhneinfluss meist trocken und häufiger sonnig. Die Temperaturen liegen zwischen 15 Grad im Westen und knapp 20 Grad im Osten. Auf den Bergen weht teils starker Südwind. Die Nullradgrenze liegt auf rund 3000 Meter.

Dieser RSS-Feed wird Ihnen von Meteotest zur Verfügung gestellt.

Für mehr Wetter- und Klimainformationen besuchen Sie unsere Webseite www.meteotest.ch oder fragen Sie unsere Prognostiker direkt im Dialog per Meteofon 0900 57 61 52 (Fr. 3.13/Min ab Festnetz).


Weiterlesen...